Ich denke gern (2010)

Premiere im Rahmen des Wettbewerbs
ONLY ANGELS FLY - WE ARE ALL STARS
Datanzda, Tanzhaus Zürich

Konzeption und Choreografie Sandra Schöll
Video Christian Jamin

volatile (2008)

Premiere im Rahmen des Festivals
„Les printemps de Sévelin 08“
Théâtre Sévelin Lausanne

Konzeption und Choreografie Sandra Schöll
Tanz Nurya Egger, Julia Kathriner
Musik Beat Frei
Licht Urs Reusser

Biotop (2007)

Theater Roxy (Birsfelden/CH)
16. Internationales Tanzfestival (Freiburg/D)

Ideen und Konzeption Sandra Schöll, Saskia Edens
Choreografie Sandra Schöll
  in Zusammenarbeit mit den TänzerInnen
Tanz Daria Gusberti, Ewelina Guzik, Erick Guillard
Raum Saskia Edens
Musik Beat Frei
Licht Petra Waldinsperger
Dramaturgische Begleitung Felizitas Ammann
Kostüme Carolina da Giacinto
Praktikum Gabriela Bucci

Polarfisch (2006)

Werkräume Warteck pp (Basel/CH)

Ideen und Konzeption Sandra Schöll
Choreografie und Tanz Sandra Schöll
Musik Beat Frei
Licht Martin Müller

Reflecting female bodies (2005)

Carte Blanche 8 Theater Roxy (Birsfelden/CH)
Festival Scène ouverte (Neuchâtel/CH)
Festival Tanztendenzen (Greifswald/D)
Festival 4x2 (Freiburg/D)

Ideen und Konzeption Sandra Schöll
Choreografie Sandra Schöll
  in Zusammenarbeit mit Christina Sutter
Tanz Sandra Schöll, Christina Sutter
Raum Rebekka Reich
Musik Beat Frei
Licht Petra Waldinsperger
Dramaturgische Begleitung Rebekka Reich

Invitation to see - it's up to you (2004)

TheaterFalle Basel

Choreografie Sandra Schöll
Tanz Christina Sutter
  Kristin Vodusek
  Sandra Schöll
Oeil extérieur Norbert Steinwarz
Musik Lou Reed, kaffe matthews
  Space station mia, Dodo, Nancy Sinatra
Licht Mik Gruber

how the stone feels (2003)

14. Internationales Tanzfestival (Freiburg/D)
Schweizer TanzTage 03 (Schaufenster Tanzschaffen Basel)

Choreografie Sandra Schöll
Tanz Marjorie Burger-Chassignet
  Sandra Schöll
Musik Marko Hefele
Video/Schnitt Christian Jamin
 

spätes Gesicht (2003)

Abschlussperformance bewegungs-art (Freiburg/D)
Tanz>Faktor 3 (Basel/CH)

Choreografie und Tanz Sandra Schöll
Musik Steve Reich
 

geiern (2001)

Das beste Tanzsolo (Leibzig/D), Endrunde des Wettbewerbs

Choreografie und Tanz Sandra Schöll
Musik Phil Minton